Pro-Aktiv-Center Delmenhorst (PACE)

Beratungsstelle zur Persönlichkeitsentwicklung und beruflichen Orientierung

Grundgedanke

Die Ursache von Schulabsentismus und beruflichen Orientierungsschwierigkeiten liegt nicht in mangelnder Leistungsbereitschaft und kognitiven Defiziten. Häufig können diesem Verhalten langjährige negative Erfahrungen im System Schule, familiäre Schwierigkeiten, soziale Ängste oder psychische Erkrankungen zu Grunde liegen. 

Im Auftrag der Stadt Delmenhorst und durch die Förderung des Europäischen Sozialfonds und des Landes Niedersachsen können wir junge Menschen in schwierigen sozialen und emotionalen Lebenslagen mit einem neuen Beratungsangebot bedarfsgerecht und bedürfnisorientiert unterstützen. 

  • Ursache erkennen
  • Persönlichkeit stärken
  • Aktiv werden

 

Zielgruppe

PACE Delmenhorst ist eine offene Beratungsstelle, die jungen Menschen zwischen 14 und 26 Jahren bei der beruflichen Orientierung und Integration Unterstützung bietet. Hierbei werden zwei zentrale Zielgruppen in den Fokus genommen:

 

  1. Schulverweigerer und Schulmeider, mit denen nach persönlicher Stabilisierung Perspektiven entwickelt und Ziele erarbeitet werden können.
  2. Jugendliche und Heranwachsende, die nach Ablauf der Schulpflicht soziale Beratung suchen, weil ein Unterstützungsbedarf zur beruflichen Orientierung und/oder zum Erhalt einer Ausbildungssituation vorliegt, sie jedoch für bereits bestehenden Beratungsangebote nicht erreichbar sind.  

Aufgaben und Ziele

  • Stabilisierung der Jugendlichen in ihren Multiproblemlagen
  • Stärkung des Selbstbildes und der Selbstwirksamkeit
  • Ermittlung von Ressourcen und Stärken sowie Abstecken eigener Ziele
  • Wiedereingliederung in das System Schule oder Einbindung in ein Langzeitpraktikum
  • Verbesserung gesellschaftlicher Teilhabechancen
  • berufliche Orientierung
  • Vermeidung von Kriminalisierung und Jugendarrest

Umsetzung

  • Sozialanamnese
  • sozialpädagogische Diagnostik
  • Akutberatung
  • Sozialpädagogische handlungs- und gesprächsorientierte Gruppenarbeit
  • Individuelle intensivpädagogische Einzelförderung
  • Ressourcenermittlung
  • Potenzialentfaltungscoaching
  • Erlebnispädagogische Arbeit

 

Die Stunden im Rahmen von Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Schulmeidens können angerechnet werden!

Sprechzeiten

Mittwoch 15.30 - 18.30 Uhr Handlungsorientierte Gruppe

Mittwoch 14.30 - 16.00 Uhr Themengruppe

Freitag    15.00 - 18.00 Uhr offene Sprechstunde

Freitag    15.00 - 17.00 Uhr Qualifizierungsgruppe

Pro-Aktiv-Center Delmenhorst

 

Brücke e. V. Delmenhorst
und Projekt Delmenhorst

Wissmannstraße 35

27755 Delmenhorst

Tel: 0 42 21 – 4 02 03

Fax: 0 42 21 - 28 09 23

Mail: info@bruecke-delmenhorst.de


 

Projekt Wildeshausen

Mühlendamm 1

27793 Wildeshausen

Tel: 0 44 31 - 7 26 83

Fax: 0 44 31 - 95 51 68

Mail: wildeshausen@bruecke-delmenhorst.de