Kurzintervention (KurVe)

Dauer:

5 - 6 Gesprächstermine

 

Zielgruppe:
Jugendliche/Heranwachsende (14-21 Jahre), die nicht erstmalig strafrechtlich in Erscheinung  getreten sind, aber keiner längerfristigen erzieherischen Einflussnahme bedürfen.


Zielsetzung:

  • Reflexion des eigenen Handelns
  • Erarbeiten von persönlichen Zielen und Perspektiven
  • aufklärerische Inhalte als Beitrag für eine positive und gesellschaftlich tragfähige Lebensgestaltung
  • Ggf. Vermittlung in weiterführende Hilfen


Umsetzung der Angebote:

  • Einzelgespräche
  • Kurzanalyse und Strategiecheck
  • Eingene Straftat und persönliche Konsequenzen
  • Beratung zur Lebensplanorientierung
  • Konkretisierung differenzierter Problemlagen und adäquater Lösungsansätze
  • Reflexion der Maßnahme und ggf. Vermittlung weiterer Fachberatung o. ä.